Kinder

Da das Vorkommen eines SUDEP bei Kindern selten ist und erst seit kurzem erforscht wird, ist die Datengrundlage sehr gering (15 Kinder in 28 Jahren). Auffallend ist, dass diese Kinder häufig komplex-fokale Anfälle hatten sowie Kinder betrafen mit heftigen  Myoklonien. In beiden Gruppen hatten sie eine sehr hohe Anfallsfrequenz. Es scheint so, dass bei einem Beginn der Epilepsie im Kindesalter das SUDEP-Risiko im Erwachsenenalter erhöht.

 

Stand: 2007